Gemeinde Waldbrunn

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

"Gute Kiste" aus Waldbrunn

Selbsterzeuger und Kunsthandwerk füllen die Geschenk-Kiste "Gute Kiste" aus Waldbrumm mit regionalen Produkten. Regionale Produkte und Dinge die vor Ort hergestellt werden sind sehr beliebt. Nicht jeder weiß allerdings, was in der Heimat so alles produziert wird. Die „Gute Kiste“ aus Waldbrunn, macht es – zumindest auf dem Winterhauch – dem Interessierten einfach. Die Tourist-Info Waldbrunn bietet nämlich eine Geschenk-Kiste an. Auch in Waldbrunn gibt es etliche Selbsterzeuger, die ausschließlich mit regionalen Lebensmitteln arbeiten und sich wunderbare Produkte ausgedacht haben. Auch eine Kunsthandwerkerin ist als Waldbrunner Besonderheit dabei. Das „Es Cider Haus“ der Familie Böhle aus Oberdielbach, gibt je eine Flasche Most und ein Glas Brombeer-Rosmarin-Senf in die Kiste. Glas ist auch das Arbeitsmaterial von Künstlerin Jutta Prilipp-Noe aus Waldkatzenbach. Sie kreiert, je nach Jahreszeit, ein Glasbild und bereichert damit die Geschenk-Kiste. Der engagierte Imker Herbert Klahn aus Oberdielbach erntet auf den Wiesen und am Waldesrand köstlichen Honig, je ein Glas davon findet sich in jeder „Guten Kiste“. Das Demeter-Kurgestüt „Hoher Odenwald“ geht seit Jahrzehnten und bereits in dritter Generation ganz eigene Wege. Ökologische und nachhaltige Landwirtschaft waren dabei schon immer selbstverständlich. Ihr Produkt ist die nach zentralasiatischem Vorbild produziert Stutenmilch und der Kimis, aus denen auch Kosmetik hergestellt wird. In die Kiste legen Sie eine sanfte Stutenmilch-Seife. Ann-Kathrin Zimmermann von der Metzgerei Zimmermann in Waldkatzenbach entwickelte den „Katzensteiger“ – eine beliebte, deftige Dauerwurst und bereichert damit die Kiste. Kulinarisch ergänzt wird die Wurst durch den Ziegenkäse in Öl des Demeter-Ziegenhofs Edelmann aus Mülben. Familie Edelmann schließt mit ihren Produkten rund um die Ziegenmilch eine Marktlücke und rundet den Kisteninhalt ab. Die Kiste selbst ist eine weiße, stabile Pappschachtel in Schuhkartongröße. Ein Apfelbaum-Aquarell der in Oberdielbach lebenden Fotografin Dagmar Mohr, verschönert als Motiv die bedruckte Kiste. Der Kiste liegt eine hochwertige Klappkarte bei, auf der sich eine Auflistung des Inhalts und die Adressen der Hersteller angegeben sind. Eine Seite ist weiß und eignet sich zur eigenen Beschriftung. Die „Gute Kiste“ eignet sich hervorragend als ein besonderes Präsent vom Katzenbuckel - für Privatpersonen und Firmen . Sie kann bestellt und abgeholt, aber auch verschickt werden. Zu haben ist sie für 40 Euro, der Versand schlägt mit 6,50 Euro zu buche. Die "Gute Kiste" Waldbrunn kann bei der Tourist-Info Waldbrunn unter 06274/928590 bestellt werden.

Weitere Informationen