Gemeinde Waldbrunn

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Vielseitiges Waldbrunn

Waldbrunn ist eine lebens- und liebenswerte Gemeinde. Sie hat ihren Bürgern und Gästen eine Menge zu bieten!

Im touristischen Zentrum Waldbrunn, der Katzenbuckel-Therme befindet sich auch die Tourist-Information. Wünschelruten für den Geobiologischen Lehr- und Übungsgarten bei der Katzenbuckel-Therme können in der Tourist-Information gegen ein Pfand ausgeliehen werden, es finden regelmässig Schnupperkurse statt.

Das Kurgestüt "Hoher Odenwald", die erste und größte Stutenmilchfarm Deutschlands im Ortsteil Mülben ist das Alleinstellungsmerkmal Waldbrunns. Dort wird in dritter Generation das Naturprodukt Stutenmilch nach Demeter-Standard gewonnen und weiterverarbeitet.

Die Hochebene um Waldbrunn eignet sich wunderbar zum Wandern und Radfahren. Besonders zu nennen ist der Katzensteig, eine Alternativroute zum Neckarsteig - von Eberbach über den Katzenbuckel nach Neckargerach. Ab Sommer 2018 leitet eine Zielorientierte Wanderwegweisung durch Waldbrunn.

Der Karl Drais-Radweg mit Start bei der Katzenbuckel-Therme ausgeschildert führt auf einer Länge von 23km durch Waldbrunn. Infotafeln zu Drais Leben, Werk und seine Zeit befinden sich im Ortsteil Waldkatzenbach, wo Drais einige Jahre lebte. Den Flyer dazu finden Sie hier.

Neben einem  einem Naturlehrpfad im Eichwald, lernen Sie auf dem mineralogischen Lehrpfad "Weg der Kristalle" die einzigartige Geologie und Mineralogie des Katzenbuckels kennen. Führungen werden von Rangern des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald angeboten.

Die ausgewiesenen Nordic-Walking-Strecken und Langlaufloipen sind im Flyer "Nordic-Aktiv" nachzulesen und ist in der Tourist-Information erhältlich oder steht hier zum Download bereit.

Eine umfangreiche Vereinskultur und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Besonderheiten wie den jährlichen Stutenmilchwochen im Frühjahr sowie den Mostwochen im Herbst, runden das kulturelle- und  Aktivitäten-Angebot Waldbrunns ab.

Waldbrunn-Winterspaß für groß und klein

Im Winter, bei Schneewetter verwandelt sich Waldbrunn in eine romantische Winterlandschaft. Dann kann neben Langlauf auch Gerodelt werden.
Die Kutschenhalterei Zwickl bietet Pferde-Schlittenfahrten an. Marco Zwickl, Fon: 06274/5111.

Sehenswürdigkeiten

  • Image Broschüre Waldbrunn mit Waldbrunner Impressionen
  • Geobiologischer Lehr- und Übungsgarten bei der Katzenbuckel-Therme Waldbrunn
  • Katzenbuckel - 626 m (höchste Erhebung des Odenwaldes)
  • Aussichtsturm - 18 Meter - auf dem Katzenbuckel
  • Katzenbuckelsee
  • Naturdenkmal Dorflinde - über 350 Jahre alt - mit Brunnenanlage im Ortsteil Waldkatzenbach
  • "Weg der Kristalle" - Mineralogischer und Geologischer Lehrpfad am Katzenbuckel
  • Naturlehrpfad Eichwald
  • Mühle im Höllgrund
  • Kurgestüt "Hoher Odenwald" - erste und größte Stutenmilchfarm Deutschlands im Ortsteil Mülben
  • Trematosaurus (versteinerter Kopf eines etwas 210 Millionen Jahre alten Fossils, das im Foyer des Rathauses ausgestellt ist)
  • Karl Drais-Radweg mit Infotafeln zu Drais Leben, Werk und Zeit in Waldkatzenbach

Weitere Informationen

Tourist-Information

Tourist-Information in der Katzenbuckel-Therme    
Zu den Kuranlagen 18    
69429 Waldbrunn
E-Mail schreiben
Fon: 06274/928590
Fax: 06274/928589

Öffnungszeiten
Di-Fr: 12:30-17:00 Uhr
So/Feiertag: 11:00-17:00 Uhr